CaEx Leiter

Alle Leiter anzeigen

    Rosa

    CaEx Leiterin

    Pfadfinder/Pfadfinderin seit: September 2000
    Beruf: Sozialpädagogin

    Was gefällt mir an den Pfadfindern?
    An den Pfadfindern gefällt mir, dass Kindern und Jugendlichen dort die Möglichkeit haben durch vielfältige Erlebnisse in der Gruppe und der Natur prägende Erfahrungen zu sammeln, ihre Fähigkeiten in die Gemeinschaft einzubringen und zu erweitern, Verantwortung zu übernehmen, Freundschaften zu schließen und einfach eine schöne Zeit zu erleben. Ich bin stolz ein Teil dieser weltweiten Kinder- und Jugendbewegung zu sein und freue mich meine Erfahrungen nun als Leiterin weitergeben zu können.

    Mein Lieblingszitat/Lieblingsspruch/Motto:
    „Versucht die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als Ihr sie vorgefunden habt.“ – Lord Robert Baden-Powell

        Oliver

        CaEx Leiter / Kassier

        Pfadfinder/Pfadfinderin seit: ich 8 Jahre alt bin
        Beruf: Data Warehouse Engineer

        Warum bin ich Pfadfinder/Pfadfinderin?
        Mein Bruder war Pfadfinder, deshalb bin ich auch einer geworden. Und ich bin Heute noch immer ein so begeisterter Pfadfinder wie am ersten Tag 🙂

        Was gefällt mir an den Pfadfindern?
        Die riesengroße Gemeinschaft auf der ganzen Welt!

        Mein Lieblingszitat/Lieblingsspruch/Motto:
        Der Pfadfinder/ Die Pfadfinderin ist fröhlich und unverzagt.

            Xandi

            CaEx Leiterin

            Pfadfinder/Pfadfinderin seit: 2000
            Beruf: Studentin

            Warum bin ich Pfadfinder/Pfadfinderin?/ Was gefällt mir an den Pfadfindern?
            Die Pfadfinder sind für mich eine Gemeinschaft, egal wie alt und egal welcher Tätigkeit man  im privaten Bereich nachgeht. Hier findet man eine Vielfalt an Charakteren, die durch die Gemeinsamkeit der Pfadfinder miteinander harmonieren und so einiges auf die Beine stellen können. Toleranz, Offenheit, Gemeinschaft und Teamwork sind jene Begriffe, die die Pfadfinder für mich ausmachen. Diese Werte werden nicht nur weiter vermittelt, sondern vor allem auch gelebt!
            Dadurch, dass ich alle Altersstufen (als Kind) durchlaufen habe, fiel die Entscheidung nicht schwer, mich auch als Leiterin zu engagieren. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen macht mir irrsinnig viel Spaß. Auf der anderen Seite ist es auch sehr interessant, wie man sich selbst im Laufe der Leitertätigkeit verändert und an den Herausforderungen wachsen kann! Es ist auch ein gegenseitiges voneinander lernen, sowohl von den Kindern und Jugendlichen als auch von den Leiterkollegen. Die Pfadfinder sind für mich nicht nur die größte Kinder-und Jugendorganisation der Welt sondern nicht zuletzt auch ein Freundeskreis!

            Mein Lieblingszitat/Lieblingsspruch/Motto:
            „Das Leben ist zu kurz für Erörterungen.“ – Lord Robert Baden-Powell