Weihnachtsausflug

Von   Dezember 21, 2015

Wie es bereits lange bei uns Tradition ist, verlagerten wir auch heuer unsere Leiter-Weihnachtsfeier wieder in eine der Städte in unserer Umgebung. Dieses Mal war Gmunden das Ziel unserer Reise, nachdem wir unter anderem schon St. Wolfgang, Bad Ischl, Salzburg, Hallstatt und Schärding in den vorangegangenen Jahren besucht hatten.

Nach einer kurzen Zugfahrt, durften wir die alte Salz- und Kurstadt erst einmal auf ungewöhnliche Art und Weise entdecken. Es wartete nämlich eine weihnachtliche Fotorallye auf uns, bei der es so manche lustige Aufgabe zu erfüllen gab (So etwa ein Selfie mit einem Schwan, von uns nachgestellte Krippenszenen und vieles mehr,…).

Nach erfolgreich erledigter Aufgabe ging es mit dem „Bratlzug“ nach Kirchham, wo wir mit dem namensgebenden, und außerdem ausgezeichneten, Schweinsbraten für unsere Mühen belohnt wurden.

Nachdem dieser verdaut war, traten wir die Rückreise nach Gmunden an, wo wir bei einer ausgedehnten Laternenwanderung interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt erhalten durften.

Danach erkundeten wir noch die lokalen Punschstände, bevor es wieder nach Vöcklabruck ging, wo wir den Abend noch gebührend ausklingen ließen.