Martina

Pfadfinder/Pfadfinderin seit: 1998
Beruf: Studentin

Warum bin ich Pfadfinder/Pfadfinderin?
Ich bin bei den Pfadfindern, weil mit der Leitgedanke und die Ideen sehr gut gefallen. Es geht darum innerhalb einer Gemeinschaft etwas zu erreichen, jeder und jede hat in dieser einen Platz, wird akzeptiert und kann sich einbringen. Dabei ist es egal wer man ist und woher man kommt, alle sind gleich.

Was gefällt mir an den Pfadfindern?
Mir gefällt, dass man bei den Pfadfindern stets die Möglichkeit hat sich weiterzuentwickeln, sich einzubringen und etwas Neues kennenzulernen. Es handelt sich um eine weltweite Bewegung, wodurch man immer wieder neue Menschen kennenlernt, die dasselbe Ziel verfolgen und sich für die Pfadfinder begeistern können.

Mein Lieblingszitat/Lieblingsspruch/Motto:
„Hat man den Willen zu etwas, gelingt es auch, gleich, was einem im Wege steht.“ – Lord Robert Baden-Powell