Etiketten Archive: wiwö

Versprechensfeier WiWö

Von   Mai 29, 2024

Am 23. Mai 2024 legten vier Wichtel und Wölflinge ihr Versprechen ab und erhielten ihr Halstuch. Einer der größten Momente in einem Pfadfinderleben, Gänsehaut inklusive!

In den Heimstunden davor setzten wir uns gemeinsam mit uns selbst, unserem „Gesetz“ (Freudig Helfen, so gut ich kann) und dem eigenen Glauben außeinander. Also den drei Säulen, auf die ein Pfadfinderversprechen aufbaut („Duty to self“, „Duty to Others“ sowie „Duty to God“)

Das ganz besondere heuer war, dass die Kinder ihr Versprechen selbst verfasst haben. Das ist bei den WiWö bisher unüblich, aber hervorragend gelungen.

Ich bin stolz, unsere neuen WiWö wilkommen heißen zu dürfen und freue mich auf viele weitere gemeinsame Abenteuer.

Danke an alle, die mitgewirkt haben!

WiWö Baumgesichter

Von   April 12, 2024

Wenn der Frühling kommt, ist es für die WiWö endlich wieder an der Zeit, das Heimstundenprogramm in den Wald zu verlegen. Und der Frühling ist auch die Zeit für Baumgesichter. Mithilfe von einem einfachen Teig und Naturmaterialien schaffen die Kinder (und Leiter*innen) Kunstwerke, die von den Bäumen lachen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Versprechensfeier der Wichtel & Wölflinge

Von   Juni 19, 2023

Am Donnerstag, den 15.06. war es endlich soweit – 16 Wichtel und Wölflinge haben ihr Pfadfinderversprechen abgelegt und das lang ersehnte Halstuch verliehen bekommen.

Das Halstuch bekommt man bei den PfadfinderInnen nicht einfach so. Die Kinder haben sich in den letzten Wochen und Monaten mit verschiedenen Themenbereichen beschäftigt und sich das Halstuch somit erarbeitet. Sie haben sich dazu entschlossen, regelmäßig in die Heimstunde zu kommen, viele neue Sachen rund um unser Pfadfinderheim entdeckt, viele neue FreundInnen gefunden und die Pfadfinderbewegung kennengelernt. Mithilfe unserer Erprobungsheftes haben sie viel dazugelernt und nun war es endlich soweit: das Versprechen wurde abgelegt.

Wir freuen uns über die vielen neuen HalstuchträgerInnen in der WiWö-Stufe.

WiWö Sommerlager in Schwanenstadt

Von   Juli 22, 2022

Unter dem Motto „Sommerlager im Insektenhotel“ haben die WiWö ihr heuriges SoLa im Pfadfinderheim Schwanenstadt verbracht.

Gemäß dem Lagermotto drehte sich dabei alles um Insekten und ihren Einfluss auf unsere Umwelt: Unsere jungen Forscherinnen und Forscher konnten etwa ihr eigenes Insektenhotel für zuhause basteln, einen Workshop zur richtigen Mülltrennung absolvieren und die Umgebung des Pfadfinderheims erkunden. Dabei verdienten sich die Wichtel und Wölflinge auch ein ganz besonderes Abzeichen, nämlich den Mistkäfer, welcher sich auch aufgedruckt auf den tollen Lagerleiberln wiederfand.

Ein weiteres Highlight des Lagers war ein Tagesausflug nach Wels. Im Science Center Welios konnten die WiWö viele neue Dinge erfahren und hatten überhaupt sehr viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken. Im Anschluss stand noch ein Besuch im Welser Tiergarten auf dem Programm. Dabei ließ sich allerlei über seine BewohnerInnen erfahren, von Papageien, über Schweine bis hin zu den unterschiedlichsten Affenarten war alles dabei.

Da es während des Sommerlagers sehr heiß war, durfte natürlich auch ein Ausflug ins Freibad sowie das obligatorische Eis essen am Hauptplatz nicht fehlen. Die Zeit verging dabei wirklich wie im Fluge und die Tage in Schwanenstadt waren viel zu schnell auch wieder vorbei.

Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen im Herbst.